Corporate Social Responsibility

Für die Ströer Gruppe ist gesellschaftspolitische Verantwortung ein zentraler Bestandteil unternehmerischen Handelns. Zahlreiche soziale Projekte unterstützt das Unternehmen seit seiner Gründung und verschafft den Anliegen eine breite Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit.

Ströer hat für sein soziales Engagement in Deutschland ein auf das Unternehmen zugeschnittenes CSR-Konzept entwickelt. Der thematische Fokus liegt dabei auf den Bereichen Kinder und Jugend sowie Kultur. Hierbei arbeitet Ströer für jeden Schwerpunkt mit fest definierten Partnern zusammen, die langfristig und somit nachhaltig gefördert werden.

Partnerschaften in Deutschland

Weitere Projekte in Deutschland

 

Lobby für Mädchen e.V.

Der Verein Lobby für Mädchen betreibt eine anerkannte Beratungsstelle und ein Mädchenzentrum mit Angeboten der offenen Jugendarbeit. Zentrale Themen der Beratungsstelle sind Ess-Störungen, sexuelle Gewalterfahrung, Probleme in der Familie, Konflikte mit Gleichaltrigen und Schulschwierigkeiten. Die Arbeit im Mädchenzentrum hat die Integration von Mädchen aus Migrationsfamilien und die Förderung von Mädchen generell zum Ziel.

Angebote der Beratungsstelle und des Mädchenzentrums werden von Mädchen und jungen Frauen besonders gut angenommen, weil sie dort mit ihren Interessen und Gefühlen wirklich wichtig genommen werden.

www.lobby-fuer-maedchen.de

 (copy 1)

Internationale Projekte

Als internationales Unternehmen ist es für Ströer selbstverständlich auch in seinen ausländischen Kernmärkten Türkei und Polen seiner gesellschaftspolitischen Verantwortung nachzukommen.