Corporate Social Responsibility

Für die Ströer Gruppe ist gesellschaftspolitische Verantwortung ein zentraler Bestandteil unternehmerischen Handelns. Zahlreiche soziale Projekte unterstützt das Unternehmen seit seiner Gründung und verschafft den Anliegen eine breite Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit.

Ströer hat für sein soziales Engagement in Deutschland ein auf das Unternehmen zugeschnittenes CSR-Konzept entwickelt. Der thematische Fokus liegt dabei auf den Bereichen Kinder und Jugend sowie Kultur. Hierbei arbeitet Ströer für jeden Schwerpunkt mit fest definierten Partnern zusammen, die langfristig und somit nachhaltig gefördert werden.

Partnerschaften in Deutschland

Weitere Projekte in Deutschland

 

Deutsche Krebshilfe

Die Deutsche Krebshilfe setzt sich seit über 39 Jahren für die Belange krebskranker Menschen ein. Jedes Jahr erkranken in Deutschland 490.000 Menschen, davon 1.800 Kinder und Jugendliche unter 15 Jahren, neu an Krebs. Den Betroffenen und ihren Angehörigen zu helfen, ist das wichtigste Anliegen der Deutschen Krebshilfe. Nach dem Motto „Helfen. Forschen. Informieren.“ fördert die Organisation Projekte zur Verbesserung der Prävention, Früherkennung, Diagnose, Therapie, medizinischen Nachsorge und psychosozialen Versorgung einschließlich der Krebs-Selbsthilfe.

www.krebshilfe.de 

 (copy 1)

Internationale Projekte

Als internationales Unternehmen ist es für Ströer selbstverständlich auch in seinen ausländischen Kernmärkten Türkei und Polen seiner gesellschaftspolitischen Verantwortung nachzukommen.