18.05.2021

blowUP media weitet Partnerschaft mit der Klimaschutzorganisation Justdiggit aus und unterstützt Kampagnen europaweit

Aus der engen Partnerschaft, die die niederländische Gesellschaft der blowUP media Gruppe bereits seit 2016 zur Klimaschutzorganisation Justdiggit pflegt, wird nun eine internationale Kooperation.

Seit April 2021 werden die Kampagnen von Justdiggit auf den größten und reichweitenstärksten Digital Screens in Deutschland, den Niederlanden, Belgien und Großbritannien ausgestrahlt. Großformatige Digital Screens in 13 Großstädten Europas mit einer enormen Reichweite von 337,2 Mio. Kontakten pro Jahr schaffen so maximale Sichtbarkeit für die Botschaft von Justdiggit: Es ist möglich, den Planeten neu zu begrünen und abzukühlen.

Justdiggit unterstützt Bauern in Afrika südlich der Sahara, ihr eigenes trockenes Land wieder zu begrünen. Mehr Vegetation führt zu einer Steigerung der Produktivität ihres Ackerlandes und trägt – wenn es in großem Maßstab angewendet wird – zur Bekämpfung des Klimawandels bei. Gefördert werden die Projekte von Justdiggit durch ein starkes Netzwerk von Partnern und Botschaftern, darunter auch der Musiker Thomas D und der Friedensnobelpreisträger Desmond Tutu.

Die Klimaschutzorganisation verwendet eine Reihe einfacher, aber effektiver Landschaftsrestaurierungstechniken, um trockenes Land wieder zu begrünen: z. B. die Wiederherstellung des Wasserhaushalts im Boden durch das Graben von halbrunden Sickerbecken für Regenwasser, sogenannten „Bunds“, und die Nachzucht von Bäumen aus alten Baumstümpfen (Kisiki Hai). Durch das Zurückbringen der Vegetation wird der Boden wieder gesund und fruchtbar. Pflanzen und Bäume wachsen nach, ganze Flächen werden so neu begrünt.

„Der Schutz unseres Klimas ist eine der bedeutendsten Herausforderungen unserer Zeit. Durch die Reichweite unserer Digital Screens in ganz Europa schaffen wir maximale Sichtbarkeit für die Botschaft von Justdiggit und können dazu beitragen, die Menschen zum Nachdenken und nachhaltigen Handeln zu inspirieren“, so Katrin Robertson, CEO der blowUP media Gruppe. 

„blowUP media ist einer unserer langjährigsten Partner und frühesten Unterstützer. Wir freuen uns über die nun noch intensivere Zusammenarbeit und den europaweiten Support. Die Power ihrer riesigen DOOH Medien wird einen großen Beitrag leisten, unsere Message im Bewusstsein urbaner Zielgruppen zu verankern und Aufmerksamkeit für das wichtigste Thema dieses Jahrzehnts zu schaffen: Wir müssen alles daranlegen, das fragile Ökosystem unserer Erde wiederherzustellen und zu schützen. Die Wiederherstellung der Natur trägt zu 37 Prozent zur Eindämmung der globalen Erwärmung bei", sagt Wessel van Eeden, Global Marketing Director von Justdiggit.

 

 

Über blowUP media

blowUP media, ein Unternehmen der Ströer Gruppe, ist seit drei Jahrzehnten internationaler Experte für großformatige Außenwerbeflächen – von Riesenpostern bis hin zu riesigen Digital Screens. Mit einer Größe von bis zu 3.000 m² verschaffen wir Marken absolute Unübersehbarkeit und erreichen die urbanen Zielgruppen in Europas Metropolen. Auch an Deutschlands meist befahrenen Autobahnen ist das Unternehmen mit großformatigen Werbetürmen vertreten. Mit prämierten Projekten, Point of Sale-nahen Standorten wie dem Düsseldorfer Kö-Bogen oder der Neuhauser Straße in München und einzigartigen Denkmalverhüllungen wie dem Glockenturm der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche in Berlin setzt das Unternehmen immer wieder Maßstäbe bei der Gestaltung des öffentlichen Raumes. blowUP media ist in Deutschland, UK, den Niederlanden und Belgien vertreten und bietet mit rund 300 (D)OOH Locations das größte Netzwerk für large-format Werbeträger in Europa.

 

Über Justdiggit

Die Non-Profit Organisation Justdiggit geht der Mission nach, Afrika in den nächsten zehn Jahren wiederzubegrünen. Zusammen mit 350 Millionen Bauern und Millionen anderer Unterstützer ist es ihre Aufgabe, Ödland wieder fruchtbar zu machen. Justdiggit macht trockenes Land wieder grün. Die Organisation inspiriert und mobilisiert Bauern, ihr eigenes Land wieder fruchtbar zu machen. Sie bringt die Natur mithilfe von einfachen Landschaftsrenaturierungs-Methoden zurück. In den letzten vier Jahren wurden schon mehr als sechs Millionen Bäume und mehr als 60.000 Hektar Land renaturiert. Das Wiederauflebenlassen der Vegetation hat einen enormen Effekt auf die lokale Artenvielfalt, die (lokale) Gemeinschaft und das Klima. Des Weiteren setzt Justdiggit seinen Fokus auf internationale Awareness Kampagnen um naturbasierte Lösungen zu unterstützen. Dazu zählt auch die Umkehr des Klimawandels. Damit inspirieren, mobilisieren und verbinden sie eine ganze Generation an Menschen die gemeinsam mit ihnen die “ReGreen Revolution” vorantreibt. Das ist die “Decade of Doing” und jeder kann mitmachen! - Dig In!

Disclaimer

Diese Pressemitteilung enthält "zukunftsgerichtete Aussagen" bezüglich der Ströer SE & Co. KGaA ("Ströer”) oder der Ströer Gruppe, einschließlich Beurteilungen, Schätzungen und Prognosen im Hinblick auf die Finanzlage, die Geschäftsstrategie, die Pläne und Ziele des Managements und die künftigen Geschäftstätigkeiten von Ströer bzw. der Ströer Gruppe. Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren, die dazu führen können, dass die Ertragslage, Profitabilität, Wertentwicklung oder das Ergebnis von Ströer bzw. der Ströer Gruppe wesentlich von derjenigen Ertragslage, Profitabilität, Wertentwicklung oder demjenigen Ergebnis abweichen, die in diesen zukunftsgerichteten Aussagen ausdrücklich oder implizit angenommen oder beschrieben werden. Diese zukunftsgerichteten Aussagen werden zum Datum dieser Pressemitteilung gemacht und basieren auf zahlreichen Annahmen, die sich auch als unzutreffend erweisen können. Ströer gibt keine Zusicherung ab und übernimmt keine Haftung im Hinblick auf die sachgerechte Darstellung, Vollständigkeit, Korrektheit, Angemessenheit oder Genauigkeit der hierin enthaltenen Informationen und Beurteilungen. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen Informationen können ohne jedwede Benachrichtigung geändert werden. Sie können unvollständig oder verkürzt sein und enthalten möglicherweise nicht alle wesentlichen Informationen in Bezug auf Ströer oder die Ströer Gruppe. Ströer übernimmt keinerlei Verpflichtung, die hierin enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen oder anderen Informationen öffentlich zu aktualisieren oder anzupassen, weder aufgrund von neuen Informationen, zukünftigen Ereignissen oder aus anderen Gründen.